persicaria amphibia (wasserknöterich)

der wasserknöterich (persicaria amphibia, syn. polygonum amphibium) ist auch bei uns wildwachsend anzutreffen. er besiedelt sowohl gewässer als auch feuchte wiesen.

wasserknöterich

wasserknöterich (persicaria amphibia) pflege

  1. standort: sonnig bis halbschattig
  2. boden: gleichmäßig feucht, sumpfig, teich
  3. vermehrung: samen, stecklinge, teilen
  4. winterhart: ja

im wasser bildet er schwimmende blätter aus, an land wächst er aufrecht. im gartenteich eigent er sich für die flach- und tiefwasserzone. da er zum wuchern neigt, muss man ihn gelegentlich ausdünnen.

persicaria amphibia ist mehrjährig, die blütezeit erstreckt sich vom juni bis in den september. vermehren lässt er sich durch rhizom-, triebstecklinge oder samen.

persicaria amphibia rhizom
rhizom