knoeterich.net

knöteriche

der familie der knöterichgewächse (polygonaceae) werden ca. 43 gattungen mit mehr als 1500 arten zugerechnet. dazu zählen so bekannte heil- und gemüsepflanzen wie z. b. ampfer (rumex), buchweizen (fagopyrum) oder rhabarber (rheum). sie beinhaltet aber auch einige populäre zierpflanzen, wie z. b. die mitglieder der gattung persicaria.

schneckenknoeterich
persicaria affinis (schneckenknöterich)

knöteriche sind in unterschiedlichen lebensräumen anzutreffen. einige arten mögen es sumpfig und nass, andere hingegen eher trocken. unser heimischer ampfer-knöterich (persicaria lapathifolia) kommt mit beidem zurecht.

dank züchterischer bearbeitung sind farbsorten, u. a. mit gelb- oder rot-grün-gemusterten blättern zu erhalten.

buntblatt knoeterich
buntblatt-knöterich (persicaria microcephala)

links